Krippe

Die Kinderkrippe nimmt ihren Betrieb im August 2018 auf.

In der Krippe werden maximal 10 Kinder vom 1. bis zum 3. Lebensjahr von 7.00 -14.00 betreut. Zwei Kindergärtnerinnen sind täglich für die kleinen Kinder da.  Wir legen besonderen Wert auf eine individuelle, sorgfältige Eingewöhnungszeit, die wir am Verhalten des einzelnen Kind ablesen. Die Eltern sind herzlich eingeladen ihr Kind bei diesem wesentlichen Schritt ausführlich zu begleiten und zu unterstützen. Ebenso wichtig ist uns die Zusammenarbeit mit den Eltern um gemeinsam einen geschützten Raum zu schaffen, indem das Kind seine individuelle Entwicklung gemeinsam mit anderen Kindern lebendig gestalten kann. Für die Kleinen gibt es, wie im Kindergarten, einen ganz festen Tages- und Wochenrhythmus, der ihnen Halt und Sicherheit und Geborgenheit gibt. Die Pflege nimmt einen besonders großen Bereich ein, denn sie ist ja gleichzeitig auch Beziehungspflege.